Die deutschen Standorte der Gruppe

NAVIGATION
ADRESSE Friedrich Ebert Str. 208 37520 Osterode-Lerbach Germany
KONTAKT e: info@kkt-group.com f: +49 (0) 5522 50910
1

Nohra

Norsystec - Nohra Systemtechnik GmbH

Osterode

KKT Frölich Kautschuk-Kunststoff-Technik GmbH & Elastica GmbH

WILLKOMMEN BEI DER KKT Group

Die KKT Gruppe bietet Ihnen weitreichende Kompetenz, von der Entwicklung, Produktion bis hin zur Komplettierung und Belieferung von: Silikon-, Gummi- und Fluorkautschuk o anwendungsorientierte Entwicklung und Beprobung von Mischungen o Fertigung von Formteilen, Platten und Extrudaten o Gummi-Metall/Kunststoff-Verbindungen o Produktion auf Maschinen mit einer Schließkraft zwischen 50 und 500 Tonnen Thermoplastteile o 1K-3K verschiedenster Kombinationen o Mikrospritzguss bis zur Fertigung auf Maschinen mit einer Schließkraft von 1.200 Tonnen o 0,5-2.800gr./Teil Optische Bauteile (im Sichtbereich mit Glatt-/ Narbstruktur oder Lackierung) Mehrkomponentenbaugruppen im Systemverbund Bedruckung/ Lackierung/ Galvanik von optischen Bauteilen und Silikonformteilen Bearbeitung von Lederprodukten Montage von Kabelsätzen und elektronischen Baugruppen Aufbau und Betrieb von Labor- und Prüfzentren Forschung und Entwicklung (u.a. mit Moldflow Analyse) Abgerundet wird unsere Kompetenz mit innovativen Verarbeitungs- und Bearbeitungsverfahren. Hierzu gehört automatisches Lackieren, Handlingsautomaten und Mehrkomponentenfertigung. Was im schönen Lerbach, einem Stadtteil von Osterode im Jahr 1932 seinen Anfang fand, ist nun zu einem international agierenden Unternehmen mit breiter Ausrichtung geworden. Zu unseren Kunden gehören neben der Automobilindustrie namhafte Konzerne aus allen Bereichen der Wirtschaft. Mit unserer globalen Ausrichtung decken wir die Ansprüche unserer Kunden ab. Umfangreiche Zertifizierungen und strukturiertes, prozessorientiertes Arbeiten gehört zu unserem grundlegenden Verständnis von professioneller Arbeit.
AKTUELLES Norsystec feiert das 10jährige Jubiläum Seit über 10 Jahren gibt es die Norsystec - Nohra Systemtechnik. Der Spezialist für Kunststoffgroßteile sowie Baugruppen für die Automobilindustrie feiert mit Vertretern aller Standorte der KKT Gruppe das 10jährige Jubiläum und blickt auf eine Erfolgsgeschichte des thüringischen Standort zurück.

FAKTEN

2
3

Pressig

KKT Pressig Kautschuk-Kunststoff-Technik GmbH
Lokale Kompetenz weltweit mit einer globalen Abdeckung bieten wir übergreifend das Know-How der gesamten Gruppe.
Zu den Schwerpunkten der KKT Frölich Kautschuk-Kunststoff-Technik GmbH gehört die Herstellung von Gummi- und Silikonteilen. Dieses beinhaltet auch die direkte Mitentwicklung in der Entstehungsphase des Endproduktes. Die Konstruktion der Fertigungswerkzeuge stimmen wir mit unseren Kunden und ausgewählten und spezialisierten Werkzeugbauern eng ab. Prozesssicherheit in der späteren Fertigung und Langlebigkeit bei Einhaltung der Toleranzen prägen die Konstruktion. Mehr….. Die Elastica GmbH ist die traditionelle Fortführung des Gummiwerkes Ernst Frölich, der Keimzelle der KKT Gruppe, als Mischungs- hersteller für Gummispezialitäten. Wir sind anerkannter Entwicklungspartner für Mischungs- verarbeiter als auch für Endkunden. Die Rezepturen, die auf den jeweiligen Anwendungs- fall angepasst werden, entstehen oftmals in partnerschaftlicher Zusammenarbeit; von der Idee bis zur Serienreife. Von Kleinstmengen (Laborchargen) sind wir in der Lage die Zubereitung in die verschiedensten Lieferformen zu bringen.
Auf modernen Spritzgießmaschinen werden Kunststoffteile für die Automobilindustrie hergestellt. Nachfolgende Montageprozesse werden direkt an und durch die Maschinen erledigt, bzw. werden in der eigenen Montage- abteilung zu kompletten Baugruppen zusammen- gefügt. Just in Time Fertigung und Lieferung an den Kunden. Neue Produkte werden in der betriebseigenen Entwicklungsabteilung realisiert. Dort werden auf CAD Programmen, u. a. die Designwünsche der Kunden, mit der Konstruktion von Kunststoffartikeln und komplexen Baugruppen realisiert. Um den hohen Kundenanforderungen gerecht zu werden, wird durch die moderne Qualitäts-sicherung die Qualität der Produkte überwacht. Das beginnt bei der Erstbemusterung neuer Produkte und setzt sich in der serienbegleitenden Qualitätsprüfung fort.
1971 als kleiner Werkzeugbau mit 5 Mitarbeitern im oberfränkischen Pressig gegründet. Ende der 70er Jahre ergänzt um den Kunststoffspritzguss mit der Spezialisierung auf Steckverbinder und Mehrkomponententeile. In mehreren Baustufen wurde der Standort erweitert und umfasst heute 30 Spritzgussmaschinen mit Zuhaltekräften von 25 bis 200 Tonnen und einen voll ausgestatteten Werkzeugbau der hauptsächlich Werkzeuge für die eigene Kunststofffertigung herstellt. Nach der Jahrtausendwende wurden neben den bestehenden Produktgruppen Kunststoffteile als Ersatz für Metallteile entwickelt und Mikro- Steckverbinder als weiteres Standbein hergestellt. Kunden stammen hauptsächlich aus der Automobilindustrie, aber auch aus den Bereichen Elektro- und Möbelindustrie.
© KKT Holding GmbH